Aktuelles

Neuigkeiten aus dem Bundestag und meinem Wahlkreis Spandau – Charlottenburg Nord

„Geteilt und doch geeint? Chancen und Perspektiven zur Lösung der Kurdischen Frage im Nahen Osten.“

6. März 2020

Der Nahe Osten ist wahrscheinlich die Weltregion mit dem höchsten Konfliktpotenzial. Die Kämpfe in Syrien, die autonomen Kurdengebiete im Irak, die ungeklärte Kurdenfrage in der Türkei und alles im Blickfeld der Großmächte, die ihre eigenen Interessen verfolgen und ständig die Richtung wechseln: Ich glaube, es hätte keinen aktuelleren und dringlicheren Anlass für diese Konferenz geben können.

„Geteilt und doch geeint? Chancen und Perspektiven zur Lösung der Kurdischen Frage im Nahen Osten.“

6. März 2020

Der Nahe Osten ist wahrscheinlich die Weltregion mit dem höchsten Konfliktpotenzial. Die Kämpfe in Syrien, die autonomen Kurdengebiete im Irak, die ungeklärte Kurdenfrage in der Türkei und alles im Blickfeld der Großmächte, die ihre eigenen Interessen verfolgen und ständig die Richtung wechseln: Ich glaube, es hätte keinen aktuelleren und dringlicheren Anlass für diese Konferenz geben können.

Tag der kleinen Forscher

Tag der kleinen Forscher

Heute nahm ich am spannenden Tag der kleinen Forscher in der FRÖBEL-Kita Technopark in meinem Wahlkreis Spandau-Siemensstadt teil. Unter dem Motto "Papier – das fetzt!" hatten die Erzieher:innen tolle Aktionen geplant und ich durfte den begeisterten Kindern helfen....

mehr lesen
Ein Kiez für sein Krankenhaus

Ein Kiez für sein Krankenhaus

Heute nahm ich am Protest der Beschäftigten von Charité und Vivantes am Rathaus Spandau teil. Sie fordern zurecht mehr Personal und einen TVöD für alle an den Berliner Kliniken. Denn die Situation ist für sie unerträglich: sie arbeiten am Rande des Zusammenbruchs. Das...

mehr lesen
Entwicklungszusammenarbeit steht vor dem Aus

Entwicklungszusammenarbeit steht vor dem Aus

Afghanistan: Das Land bleibt auf Hilfe angewiesen. Die Lage für die Helfer wird absehbar schwerer. Die Ziele, die sich die internationale Staatengemeinschaft bei der Unterstützung Afghanistans gesetzt hatte, waren groß. Mit dem nun angekündigten Abzug der Truppen...

mehr lesen
Keine Straffreiheit für IS-Terroristen

Keine Straffreiheit für IS-Terroristen

Nach dem Überfall im Jahre 2014 auf das jesidische Hauptsiedlungsgebiet fielen dem Terror des IS 10.000 Menschen zum Opfer. Über 7.000 Frauen und Kinder wurden entführt und mehr als 400.000 Menschen aus ihrer Heimat vertrieben. Tausende werden bis heute vermisst. „Die...

mehr lesen
Rede zum 76. Jahrestag der Befreiung

Rede zum 76. Jahrestag der Befreiung

Sehr geehrter Herr Vertreter der Botschaft der Russischen Föderation in Deutschland,Liebe Antifaschistinnen und Antifaschisten,Liebe Freundinnen und Freunde,liebe Genossinnen und Genossen, zunächst bedanke ich mich recht herzlich für die Einladung und die Möglichkeit,...

mehr lesen
Rechnung für Klimawandel bezahlen

Rechnung für Klimawandel bezahlen

Anlässlich des Petersberger Klimadialog fordert Helin Evrim Sommer, entwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Frau Merkel auf, die Klimapolitik ernst zu nehmen. Die Gelder für die ärmeren Länder müssen sowohl in die Vermeidung der...

mehr lesen

Bundestagsbüro

Helin Evrim Sommer, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel: 030-227-77518
helin-evrim.sommer@bundestag.de

Bürgerbüro Spandau

Reisstraße 21
13629 Berlin
Tel: 030-235-64177
helin-evrim.sommer.ma05@bundestag.de

Bundestagsbüro

Helin Evrim Sommer, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel: 030-227-77518
helin-evrim.sommer@bundestag.de

Bürgerbüro Spandau

Reisstraße 21
13629 Berlin
Tel: 030-235-64177
helin-evrim.sommer.ma05@bundestag.de